#ANTELOPEs5 mit Michael Göhner

#ANTELOPEs5 mit Michael Göhner

Michael Göhner ist ein deutscher Profi Triathlet, der in der Bestenliste deutscher Triathleten auf der Ironman-Distanz gelistet ist. Michael ist mehrfacher Deutscher Meister Wintertriathlon sowie Deutscher Meister im Duathlon. 

Interview mit Michael Göhner

Was ist für dich der perfekte Start in den Tag?

Ein lockerer Morgenlauf und dabei den Sonnenaufgang genießen…

Wer ist dein Lieblings-Trainingspartner?

Ich trainiere viel alleine, freue ich mich aber über jeden, der mit Lust hat mitzumachen 😉

 

Mit welchen technischen Mitteln unterstützt und trackst Du Dein Training?

Ich trainiere mit einem Wattmess-System und achte dabei auf Watt und Puls. Beim Laufen benutze ich eine GPS-Uhr um meine Geschwindigkeit zu überprüfen. Ein bis zweimal im Jahr mache ich eine Leistungsdiagnostik.

Was war dein erster Gedanke, als du von elektrischer Muskelstimulation (EMS) gehört hast?

Das gibt es ja schon länger – als ich vor einigen Jahren davon hörte fand ich die Technologie direkt spannend, habe es selbst ausprobiert und mir kurz danach selbst ein Gerät zur Regeneration angelegt.

Was ist für dich der größte Mythos über den Ironman Hawaii?

Mythen habe ich noch keine gehört – auf dem Alii-Drive zu Starten ist allerdings ein außergewöhnliches und unbeschreibliches Gefühl.

 

Vielen Dank Michael für die Beantwortung unserer #ANTELOPEs5!

Jetzt teilen
Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail to someone
Tags: ems erfahrungen michael göhner
Zurück

Beitrag kommentieren