ANTELOPE BLOG

#insideANTELOPE – 6 Fragen an Philipp

Name:  Philipp G. Schwarz Spitzname im Office:  – Nationalität:  Deutsch Wie startest du in den Tag?  Als erstes bereite ich das Frühstück für meine Kinder vor Persönlicher Plank-Record:  5.02 Minuten (aber das ist schon sehr lange her)   Hobbies:  Schneeschuhwandern Was trainierst du mit der ANTELOPE.TECHWEAR?  Zum Training für meinen ersten Ironman 😀 Wie lang
MEHR ERFAHREN MORE

Hat die ANTELOPE.TECHWEAR genug Power?

Interview mit dem EMS-Trainer Karsten Schröder Um dies herauszufinden haben wir ein Interview mit Karsten – einem Experten in Sachen EMS Sport – geführt. Er selbst hat schon über 1.000 Elektromuskelstimulationstrainings begeleitet und wir haben einige spannende Antworten von ihm erhalten. Name: Karsten Schröder Alter: 36 Jahre Sport in der Freizeit: Ich mache Kraftsport. Was
MEHR ERFAHREN MORE

Philipp wird mit ANTELOPE zum IRONMAN (2)

Folge 2: Zur Leistungsdiagnostik bei den Experten von iQ athletik Wenn im Fußball zwei Mannschaften gegeneinander antreten, kann auch im Profibereich alles passieren. Deutlich wird es im DFB-Pokal, wenn ein Drittligist auf dem Weg ins Viertelfinale zwei Erstliga-Teams nach Hause schickt. Im Ausdauersport ist das oft schon eher vorhersehbar. Über eine professionelle Leistungsdiagnostik kann
MEHR ERFAHREN MORE

Philipp wird mit ANTELOPE zum IRONMAN (1)

Folge 1: IRONMAN! Triathlon gilt für die meisten Menschen als die ultimative Herausforderung. Doch als Triathlet weiß man, dass es verschiedene Distanzen und Schwierigkeitsgrade gibt, weswegen eine Triathlon-Teilnahme an sich noch nicht unbedingt eine besondere Herausforderung darstellen muss. Ein IRONMAN – das TEMPO-Taschentuch des Langdistanz-Triathlons – ist allerdings auch im Lager der Triathleten eine
MEHR ERFAHREN MORE

EMS-Training – über Grenzen hinauswachsen

Heutzutage werden wir immer mehr von der Gesellschaft, von der Arbeit und unseren Verpflichtungen eingeschränkt. Es ist schwierig einfach mal abzuschalten, sein Handy für wenigstens eine Stunde zur Seite zu legen, dem Bedürfnis widerstehen seine Emails oder Nachrichten zu checken. Das Handy kontrolliert meist alles und oft fühlen wir uns einfach nur noch ausgebrannt.
MEHR ERFAHREN MORE

Welche physiologischen Anpassungen entstehen durch Elektromuskelstimulationstraining im Vergleich zum herkömmlichen Training?

Um diese Frage zu beantworten muss man sich erst vor Augen führen, wie ein Elektromuskelstimulationstraining die natürliche Kontraktion der Muskulatur beeinflusst. Im Anschluss kann man die Ergebnisse der vielen wissenschaftlichen Studien betrachten, die zum Thema EMS Sport durchgeführt wurden. Anders als bei willkürlichen Kontraktionen, kommt es durch die elektrische Anspannung des Körpers zu einem
MEHR ERFAHREN MORE

Funktioniert Elektromuskelstimulationstraining wirklich?

Eine berechtigte Frage, wenn man mit einer neuen Technologie konfrontiert wird. Vor allem wenn die grundlegende Technik eher aus wenig seriösen TV-Shops bekannt ist. Aber kann man wirklich durch die zusätzliche elektrische Stimulation der Muskulatur effektiver trainieren als bei der gleichen Belastung ohne Strom? Um von der grundsätzlichen Funktionalität einer belastungssteigernden Intervention ausgehen zu
MEHR ERFAHREN MORE

Was ist Elektromuskelstimulationstraining und wie funktioniert es?

Was ist Elektromuskelstimulationstraining? Ihr stellt Euch in diesem Zusammenhang wahrscheinlich eine eher unsportliche Person vor, die mit einem „Bauch-weg Stimulations-Gürtel“ auf der Couch sitzt und Chips isst. Doch EMS Systeme wie sie aktuell angewandt werden, sind damit natürlich überhaupt nicht zu vergleichen. EMS Sport und EMS Training werden aufgrund der technischen Fortschritte immer spezifischer
MEHR ERFAHREN MORE

Seite 3 von 3123