ANTELOPE BLOG

Philipp wird mit ANTELOPE zum IRONMAN (3)

Folge 3: So trainieren die ANTELOPEs Philipp hat sich das unglaubliche Ziel gesetzt am 13. August diesen Jahres beim Ironman in Hamburg durchs Ziel zu gehen (es sei denn, es regnet, dann lieber nicht). Aber er hat nicht schon letztes Jahr oder gar vor einigen Jahren mit dem Training begonnen, sondern erst jetzt! Mit
MEHR ERFAHREN MORE

#insideANTELOPE – 6 Fragen an Vincent

Name: Vincent Spitzname im Office:  Vince Nationalität:  Deutsch Wie startest du in den Tag? Ich drücke 3x auf Schlummern, danach frühstücke ich ausgiebig. Persönlicher Plank-Record:  2:10 Minuten Hobbies:  Fußball gucken, Tennis spielen, Schlagermusik Was trainierst du mit der ANTELOPE.TECHWEAR?  Den ganzen Körper beim Krafttraining Wie lang war der Muskelkater nach deinem ersten Training mit ANTELOPE? 
MEHR ERFAHREN MORE

#insideANTELOPE – 6 Fragen an Louis

Name:  Lodewyk Spitzname im Office:  Louis Nationalität:  Südafrikanisch Wie startest du in den Tag?  Ich wechsele Windeln. Persönlicher Plank-Record:  5 Minuten Hobbies:  Laufen Was trainierst du mit der ANTELOPE.TECHWEAR?  Mit dem TANK-TOP trainiere ich meinen Rumpf und mit den CALF-GUARDS meine Waden beim Laufen. Wie lang war der Muskelkater nach deinem ersten Training mit ANTELOPE? 
MEHR ERFAHREN MORE

ANTELOPE wurde in das Stanford StartX Elite Tech Accelerator Programm aufgenommen

Deutsches Start-Up-Unternehmen für leistungssteigernde Sportbekleidung wurde für das StartX-Programm in den USA ausgewählt. ANTELOPE entwickelt als erstes Unternehmen weltweit innovative leistungssteigernde Sportbekleidung mit elektrischer Muskelstimulation (EMS), die eine zusätzliche Unterstützung für den Muskelaufbau bietet. Im Juni diesen Jahres beginnt das Unternehmen seine Reise als Mitglied des weltweit bekannten Stanford’s StartX Accelerator Programms. StartX ist
MEHR ERFAHREN MORE

#ANTELOPEs5 mit Michael Göhner

Michael Göhner ist ein deutscher Profi Triathlet, der in der Bestenliste deutscher Triathleten auf der Ironman-Distanz gelistet ist. Michael ist mehrfacher Deutscher Meister Wintertriathlon sowie Deutscher Meister im Duathlon.  Interview mit Michael Göhner Was ist für dich der perfekte Start in den Tag? Ein lockerer Morgenlauf und dabei den Sonnenaufgang genießen… Wer ist dein Lieblings-Trainingspartner? Ich
MEHR ERFAHREN MORE

#insideANTELOPE – 6 Fragen an Philipp

Name:  Philipp G. Schwarz Spitzname im Office:  – Nationalität:  Deutsch Wie startest du in den Tag?  Als erstes bereite ich das Frühstück für meine Kinder vor Persönlicher Plank-Record:  5.02 Minuten (aber das ist schon sehr lange her)   Hobbies:  Schneeschuhwandern Was trainierst du mit der ANTELOPE.TECHWEAR?  Zum Training für meinen ersten Ironman 😀 Wie lang
MEHR ERFAHREN MORE

Hat die ANTELOPE.TECHWEAR genug Power?

Interview mit dem EMS-Trainer Karsten Schröder Um dies herauszufinden haben wir ein Interview mit Karsten – einem Experten in Sachen EMS Sport – geführt. Er selbst hat schon über 1.000 Elektromuskelstimulationstrainings begeleitet und wir haben einige spannende Antworten von ihm erhalten. Name: Karsten Schröder Alter: 36 Jahre Sport in der Freizeit: Ich mache Kraftsport. Was
MEHR ERFAHREN MORE

Philipp wird mit ANTELOPE zum IRONMAN (2)

Folge 2: Zur Leistungsdiagnostik bei den Experten von iQ athletik Wenn im Fußball zwei Mannschaften gegeneinander antreten, kann auch im Profibereich alles passieren. Deutlich wird es im DFB-Pokal, wenn ein Drittligist auf dem Weg ins Viertelfinale zwei Erstliga-Teams nach Hause schickt. Im Ausdauersport ist das oft schon eher vorhersehbar. Über eine professionelle Leistungsdiagnostik kann
MEHR ERFAHREN MORE

Philipp wird mit ANTELOPE zum IRONMAN (1)

Folge 1: IRONMAN! Triathlon gilt für die meisten Menschen als die ultimative Herausforderung. Doch als Triathlet weiß man, dass es verschiedene Distanzen und Schwierigkeitsgrade gibt, weswegen eine Triathlon-Teilnahme an sich noch nicht unbedingt eine besondere Herausforderung darstellen muss. Ein IRONMAN – das TEMPO-Taschentuch des Langdistanz-Triathlons – ist allerdings auch im Lager der Triathleten eine
MEHR ERFAHREN MORE

EMS-Training – über Grenzen hinauswachsen

Heutzutage werden wir immer mehr von der Gesellschaft, von der Arbeit und unseren Verpflichtungen eingeschränkt. Es ist schwierig einfach mal abzuschalten, sein Handy für wenigstens eine Stunde zur Seite zu legen, dem Bedürfnis widerstehen seine Emails oder Nachrichten zu checken. Das Handy kontrolliert meist alles und oft fühlen wir uns einfach nur noch ausgebrannt.
MEHR ERFAHREN MORE

Seite 3 von 41234