KATEGORIE INSIDECATEGORY INSIDE

#insideANTELOPE – 6 Fragen an Simon

Name: Simon   Spitzname im Office: Sumon (früher war ich ziemlich dick und habe eher an einen Sumoringer, als an ein Baby erinnert..)   Nationalität: Deutsch   Wie startest du in den Tag? Keine Ahnung, irgendwann erwache ich im Zug aus meinem Wachkoma mit einem Kaffee in der Hand..   Persönlicher Plank-Record: 3 Minuten
mehr erfahren more

#insideANTELOPE – 6 Fragen an David

Name:  David Spitzname im Office:  King George Nationalität:  Britisch Wie startest du in den Tag?  Mit einem Bananensmoothie Persönlicher Plank-Record:  10 Sekunden länger als Muhammad Hobbies:  Gitarre spielen, wandern, Fahrradtouren fahren Was trainierst du mit der ANTELOPE.TECHWEAR?  Alles Wie lang war der Muskelkater nach deinem ersten Training mit ANTELOPE?  Sehr sehr lang.. Was schätzt
mehr erfahren more

#insideANTELOPE – 6 Fragen an Zsolt

Name: Zsolt Spitzname im Office: Dexter, Don (Quixote) Nationalität: Ungarisch Wie startest du in den Tag? Omelette du fromage Persönlicher Plank-Record: 180 000 usec Hobbies: Radfahren Was trainierst du mit der ANTELOPE.TECHWEAR? “Die Wahrheit hat keine Verbindung mit der Realität.” Wie lang war der Muskelkater nach deinem ersten Training mit ANTELOPE? – Was schätzt
mehr erfahren more

#insideANTELOPE – 6 Fragen an Sebastian

Name:  Sebastian Spitzname im Office:  Sebbo/Hopster Nationalität:  Deutsch Wie startest du in den Tag?  Mit einem schönen schwarzen Kaffee. Persönlicher Plank-Record:  3:30 Minuten Hobbies:  Sport Fußball, Basketball, Schwimmen, Tischtennis), Lesen, Fitness Was trainierst du mit der ANTELOPE.TECHWEAR?  Meine Rumpfmuskulatur Wie lang war der Muskelkater nach deinem ersten Training mit ANTELOPE?  Nach meinem ersten EMS-Training
mehr erfahren more

Philipp wird mit ANTELOPE zum IRONMAN (3)

Folge 3: So trainieren die ANTELOPEs (Video zum Blogpost) Philipp hat sich das unglaubliche Ziel gesetzt am 13. August diesen Jahres beim Ironman in Hamburg durchs Ziel zu gehen (es sei denn, es regnet, dann lieber nicht). Aber er hat nicht schon letztes Jahr oder gar vor einigen Jahren mit dem Training begonnen, sondern erst
mehr erfahren more

#insideANTELOPE – 6 Fragen an Vincent

Name: Vincent Spitzname im Office:  Vince Nationalität:  Deutsch Wie startest du in den Tag? Ich drücke 3x auf Schlummern, danach frühstücke ich ausgiebig. Persönlicher Plank-Record:  2:10 Minuten Hobbies:  Fußball gucken, Tennis spielen, Schlagermusik Was trainierst du mit der ANTELOPE.TECHWEAR?  Den ganzen Körper beim Krafttraining Wie lang war der Muskelkater nach deinem ersten Training mit ANTELOPE? 
mehr erfahren more

#insideANTELOPE – 6 Fragen an Louis

Name:  Lodewyk Spitzname im Office:  Louis Nationalität:  Südafrikanisch Wie startest du in den Tag?  Ich wechsele Windeln. Persönlicher Plank-Record:  5 Minuten Hobbies:  Laufen Was trainierst du mit der ANTELOPE.TECHWEAR?  Mit dem TANK-TOP trainiere ich meinen Rumpf und mit den CALF-GUARDS meine Waden beim Laufen. Wie lang war der Muskelkater nach deinem ersten Training mit ANTELOPE? 
mehr erfahren more

#insideANTELOPE – 6 Fragen an Philipp

Name:  Philipp G. Schwarz Spitzname im Office:  – Nationalität:  Deutsch Wie startest du in den Tag?  Als erstes bereite ich das Frühstück für meine Kinder vor Persönlicher Plank-Record:  5.02 Minuten (aber das ist schon sehr lange her)   Hobbies:  Schneeschuhwandern Was trainierst du mit der ANTELOPE.TECHWEAR?  Zum Training für meinen ersten Ironman 😀 Wie lang
mehr erfahren more

Philipp wird mit ANTELOPE zum IRONMAN (2)

Folge 2: Zur Leistungsdiagnostik bei den Experten von iQ athletik (Video zum Blogpost) Wenn im Fußball zwei Mannschaften gegeneinander antreten, kann auch im Profibereich alles passieren. Deutlich wird es im DFB-Pokal, wenn ein Drittligist auf dem Weg ins Viertelfinale zwei Erstliga-Teams nach Hause schickt. Im Ausdauersport ist das oft schon eher vorhersehbar. Über eine
mehr erfahren more

Philipp wird mit ANTELOPE zum IRONMAN (1)

Folge 1: IRONMAN! Triathlon gilt für die meisten Menschen als die ultimative Herausforderung. Doch als Triathlet weiß man, dass es verschiedene Distanzen und Schwierigkeitsgrade gibt, weswegen eine Triathlon-Teilnahme an sich noch nicht unbedingt eine besondere Herausforderung darstellen muss. Ein IRONMAN – das TEMPO-Taschentuch des Langdistanz-Triathlons – ist allerdings auch im Lager der Triathleten eine
mehr erfahren more